Energieeffizienz und erneuerbare Energien sind wichtige Pfeiler der Nachhaltigkeit im Unternehmen. Als Vorbereitung auf sich verknappende Ressourcen und steigende Energiepreise stärken innovative Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit bereits heute mit vorausschauenden Energie- und weiteren Nachhaltigkeitsmassnahmen.

Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor

Nachhaltiges Wirtschaften ist zu einem zentralen Erfolgsfaktor für Unternehmen geworden. Unternehmen, die ihre Ge-schäftstätigkeit an der Nachhaltigkeit ausrichten, profitieren von zahlreichen Vorteilen:

  • Dank einem effizienteren Umgang mit Energie und Rohstoffen sind erhebliche Kosteneinsparungen bei Ressourcen, Materialien und Abläufen möglich 
  • Nachhaltigkeit an sich stellt üblicherweise keinen völlig neuen Tätigkeitsbereich für ein Unternehmen dar. Vielmehr geht es darum, die bestehenden Tätigkeiten aufeinander abzustimmen, zu optimieren und Synergien zu nutzen. Daraus resultiert ein besseres Verständnis der eigenen Geschäftstätigkeit, was wiederum die Produkt- und Serviceinnovation beschleunigt
  • Nachhaltige Unternehmen stärken ihre Glaubwürdigkeit bei KundInnen und in der Öffentlichkeit erheblich. Sie erhöhen auch ihre Attraktivität als Arbeitgeber für talentierte und motivierte Mitarbeitende, die der Nachhaltigkeit bei der Beur-teilung von potenziellen Arbeitgebern vermehrt Rechnung tragen
  • Wer sein Geschäftsmodell bereits heute langfristig und nachhaltig ausrichtet, kann als „first mover“ mit freiwilligen und auf das eigene Unternehmen abgestimmten Lösungen den Handlungsspielraum optimal nutzen

Die Umsetzung von konkreten Energieeffizienz-Massnahmen geschieht in kleinen Schritten

 

Die Umsetzung von konkreten Energieeffizienz-Massnahmen geschieht in kleinen Schritten. Wie berechne ich das Potenzial für eine Photovoltaik-Anlage auf dem Firmendach? Welche Fördermittel kann ein Unternehmen für Energiesparmassnahmen, energetische Sanierungen der Gebäudehülle oder für den Einsatz von erneuerbaren Energien beantragen?

Die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen wird in Zukunft vermehrt davon abhängen, inwiefern es ihnen gelingt, die Herausforderungen der Zukunft wie Ressourcenknappheit, steigende Energiepreise, Fachkräftemangel oder regulatorische Vorgaben innovativ in ihre Produkte und Dienstleistungen zu integrieren.

Proofit.ch unterstützt Unternehmen bei diesen Herausforderungen und leistet als „Fitnessprogramm“ für nachhaltige Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft.

Zum nächsten Beitrag