Darf ich bei mir eine Erdsonde bohren?

Das ist abhängig vom Standort und der Bodenbeschaffenheit. Erdsonden sind bewilligungspflichtig und müssen deshalb von der kantonalen Baudirektion und der Gemeinde bewilligt werden. Antwort darüber, ob und wie tief gebohrt werden kann, erhält man beim kantonalen Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL). Auch wenn gebohrt werden darf, können zusätzlich aber Tiefenbeschränkungen erfolgen, um die verschiedenen Erdschichten zu schonen.

Zurück zur Übersicht

Fragen vorschlagen

* Pflichtfelder