Fragen Sie unsere Experten

Die Energie Experten beantworten gerne Ihre Energiefragen.

Ihre persönlichen Daten in diesem Formular werden vertraulich behandelt, weder für den Versand des Newsletters verwendet, noch an Dritte weitergegeben.

Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Fragen im Forum zu platzieren.

Ihre Angaben

Ihre Frage

* alle Felder sind Pflichtfelder

Energie-Toolbox

Lohnt es sich im Winter, die Heizung im Ferienhaus unter der Woche abzuschalten?

Die Heizung darf im Winter auf keinen Fall abgestellt werden. Gehen die Temperaturen nämlich unter die Nullgradgrenze, so können erhebliche Schäden entstehen.

Wird das Ferienhaus nicht bezogen, so sollte die Heiztemperatur auf 6° C eingestellt werden. Auch die Heizkörper können mittels Sternchen «*» in die Stellung «Frostschutz» gebracht werden. Dadurch wird nur dann Wärme abgegeben, wenn es wirklich kalt wird. So werden Energiekosten gespart und trotzdem bleibt die Frostschutzsicherheit gewährleistet.

Der Beitrag Energiesparen im Ferienhaus gibt Tipps, wie Einsparungen auch ohne Komforteinbusse möglich sind.

Auch wer in einer Mietwohnung wohnt und für einige Wochen in die Ferien verreist, profitiert übrigens finanziell davon, seine Heizung während dieser Zeit abzusenken.

Zurück zur Übersicht

Fragen vorschlagen

* Pflichtfelder