Was sind Legionellen?

Legionellen sind stäbchenförmige Bakterien, welche auch im Trinkwasser vorkommen. Diese können beim Einatmen Krankheiten hervorrufen. In der Wasseraufbereitungsanlage besteht die Möglichkeit auf Legionellenbefall. Daher ist eine Wassererwärmung von 55° C empfohlen. Um sicher zu gehen, kann eine Legionellenschaltung installiert werden. Damit erhitzt sich das Wasser im Boiler auf ca. 60° - 65° C, was die Legionellen abtötet.

Zurück zur Übersicht

Fragen vorschlagen

* Pflichtfelder