Lohnt es sich für drei Wochen den Kühlschrank abzustellen?

Der hauptsächliche Vorteil ist, dass man Strom spart, wenn man während den Ferien den leeren Kühlschrank ausschaltet.

Je älter der Kühlschrank ist, umso öfter muss der Kompressor laufen, damit die eingestellte Temperatur im Kühlgerät konstant bleibt. Dies braucht viel Energie. Wird der Kühlschrank über einen längeren Zeitraum abgestellt, kann man ihn im gleichen Zug abtauen und verhindert damit, das sich eine Eisschicht bildet, die zusätzlich Energie verbraucht. Auch den Tiefkühler sollte man bei dieser Gelegenheit gleich abstellen und abtauen. Achten Sie darauf, dass Sie die Türen geöffnet lassen, damit schlechte Gerüche entweichen können.

Natürlich wird niemand den Kühlschrank ausschalten, wenn man nur ein, zwei Tage weg ist. Aber wenn es mehrere Wochen sind, dann lohnt es sich auf jeden Fall.

Zurück zur Übersicht

Fragen vorschlagen

* Pflichtfelder