Was ist ein Plug-in-Hybrid?

Als Plug-in-Hybrid werden Fahrzeuge bezeichnet, die einen Elektromotor und einen Verbrennungsmotor als Antrieb nutzen. Dabei kann der Strom für den Elektromotor einerseits vom Fahrbetrieb stammen, beispielsweise durch Bremsvorgänge oder andererseits durch einen Plug-in-Anschluss am Fahrzeug direkt vom Stromnetz bezogen werden. So werden Plug-in-Hybrid Fahrzeuge oft auch als „Steckdosenhybride“ bezeichnet.

Zurück zur Übersicht

Fragen vorschlagen

* Pflichtfelder