Wie kann ich den Treibstoffverbrauch eines benzinbetriebenen Autos senken?

Entscheidend für den Benzinverbrauch ist auf jeden Fall die Fahrweise. Sparsames Fahren - sogenanntes ecodrive - bringt 10% und mehr Ersparnis.

Auch Energiesparreifen verringern den Treibstoffverbrauch, wobei der optimale Reifendruck mitentscheidend ist (meist innen am Tankdeckel zu finden).

So wenig Klimatisieren wie möglich reduziert den Gang an die Tankstelle.

Durch das Schliessen von Fenster oder das Abmontieren von Gepäckträgern vom Dach kann der Luftwiderstand und damit der Energieverbrauch verringert werden. Das lohnt sich vor allem, wenn diese gar nicht in Gebrauch sind. Auch unnötigen Ballast sollte man entfernen: Wer weniger transportiert, braucht weniger Benzin.

Das Einfüllen von Leichtlauföl anstelle von normalem Schmieröl bedeutet einen weiteren Unterschied im Bezinverbrauch.

Ein persönlicher Geheimtipp zum Schluss: Wer den Tank nicht ganz füllt, braucht weniger Benzin. Aber am wenigsten Benzin braucht immer noch derjenige, der nur dann auf das Auto zurückgreift, wenn es wirklich nicht anders geht.

Zurück zur Übersicht

Fragen vorschlagen

* Pflichtfelder