Was sagt die Angabe von Lumen in Bezug auf ein Leuchtmittel aus?

Das Lumen, abgekürzt lm, ist das Orientierungsmass für die Lichtmenge. Sie steht heutzutage zusätzlich zur Leistung in Watt auf der Verpackung eines Leuchtmittels. Bei einer alten Glühlampe reichte die Watt-Angabe aus, da sie automatisch auch die Lichtmenge bestimmt hat. Dieser Zusammenhang ist bei der Vielfalt der heute erhältlichen Leuchtmittel nicht mehr gegeben. Deshalb werden heutzutage sowohl Lumen als auch Watt auf einer Packung deklariert. Oft ist dann noch die Leistungsaufnahme einer vergleichbaren alten Glühlampe als Orientierungshilfe mitangegeben. Beachten Sie beim Kauf die Energieetikette und kaufen Sie nur die beste Effizienzklasse.

Zurück zur Übersicht

Fragen vorschlagen

* Pflichtfelder