Was ist der Unterschied zwischen einer Solar- und einer Photovoltaikanlage?

Der Begriff Solaranlage ist sehr allgemein und besagt nur, dass eine Anlage die Energie der Sonne nutzt.

Beim Begriff Photovoltaik handelt es sich dagegen um eine spezifische Anwendung: Die Sonnenenergie wird direkt in Elektrizität umgewandelt.

Weitverbreitet sind auch Solaranlagen, die Wärme produzieren. Dabei wandeln Kollektoren die Sonneneinstrahlung in nutzbare Wärme um. Sie wird in der Regel über Wärmetauscher für die Heizung und Warmwasseraufbereitung eingesetzt. Man spricht in diesem Fall von thermischen Solaranlagen, damit klar ist, um welche Nutzungsart es sich handelt.

Zurück zur Übersicht

Fragen vorschlagen

* Pflichtfelder