Was sind Energieeffizienzklassen?

Für viele Anwendungen gibt es Energieeffizienzklassen. Im Automobilbereich, für Häuser, aber auch für Elektro- und Unterhaltungsgeräte oder Licht. Die Skala reicht von A (beste Kennzeichnung) bis G (schlechteste Kennzeichnung). Natürlich kann nicht für jedes Gut dieselbe Masseinheit verwendet werden. Deswegen ist die funktionelle Einheit für Gebäude kWh/m2, für Licht Watt/Lumen oder für Fahrzeuge gCO2/km. Energieeffizienz bewertet immer die gleiche Leistung für ein bestimmtes Gut. Die Güter werden somit untereinander vergleichbar.

Zurück zur Übersicht

Fragen vorschlagen

* Pflichtfelder