Wie viel Wasser verbraucht die Produktion von einem Kilogramm Rindfleisch?

Das Wasser, welches zur Herstellung von Lebensmitteln verwendet wird, ist dem Lebensmittel nicht mehr anzusehen. Dabei verschlingt die Bewässerung vieler Gemüse und Früchte grosse Wassermengen. Die Produktion von Fleisch benötigt besonders viel Wasser. Ein Kilogramm Rindfleisch hat einen Wasser-Fussabdruck von 15'000 Litern. Effektiv werden zwanzigmal mehr Wasser für eine Kalorie aus Rindfleisch als für eine Kalorie aus Getreide benötigt. Weil über 80% des schweizerischen Wasser-Fussabdrucks im Ausland entstehen (durch importierte Güter und Dienstleistungen in der Industrie und Landwirtschaft), macht es Sinn, regionale und saisonale Produkte zu konsumieren. Auch kann beim Fleischkonsum darauf geachtet werden, dass das Fleisch von Tieren stammt, die auf Grünland weiden oder lokal produziertes Futter fressen. Die Menge und Anzahl der Fleisch-Mahlzeiten pro Woche sollte ebenfalls kritisch hinterfragt und gegebenenfalls angepasst werden.

Zurück zur Übersicht

Fragen vorschlagen

* Pflichtfelder