Sind Glasflaschen oder Petflaschen ökologischer?

Die Studie «Ökobilanz Getränkeverpackungen» im Auftrag vom Bundesamt für Umwelt hat ergeben, dass mit Sodastream aufbereitetes Leitungswasser mit Abstand die umweltfreundlichste Variante der Getränkeverpackung darstellt.

Am zweitbesten schneiden 1.5 Liter PET-Flaschen ab. Auf dem drittbesten Platz stehen Mehrweg-Glasflaschen. Sie haben eine ähnlich hohe Umweltbelastung wie 0.5 Liter PET-Flaschen. Mit Abstand die höchste Umweltbelastung weisen Einweg-Glasflaschen auf.

Für den Bericht wurden alle Verpackungsrelevanten Prozesse von der Bereitstellung der Rohstoffe über Herstellung, Verpackung, Transport bis hin zur Entsorgung mitberücksichtigt. Ebenfalls berücksichtigt wurde der Transport des Wassers vom Abfüller in das Verkaufsgeschäft bzw. der Transport via Trinkwasserleitungssystem für die Sodastream-Variante.

Zurück zur Übersicht

Fragen vorschlagen

* Pflichtfelder