Fragen Sie unsere Experten

Die Energie Experten beantworten gerne Ihre Energiefragen.

Ihre persönlichen Daten in diesem Formular werden vertraulich behandelt, weder für den Versand des Newsletters verwendet, noch an Dritte weitergegeben.

Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Fragen im Forum zu platzieren.

Ihre Angaben

Ihre Frage

* alle Felder sind Pflichtfelder

Energieeffizienz Forum - Andere

Zurück zur Übersicht

Ökobilanz

Verfasst am: 13.01.2014 [12:21] Wie ist die Ökobilanz bei Mehrweg-Mineralwasserflaschen versus Petflaschen?
Verfasst am: 13.01.2014 [12:35] Hallo FEO,

also zu Ihrer Frage wurden Studien angestellt, welche sich im Rahmen der Verpackung, der Herkunft, des Transportes und der Qualität bewegen. Dabei wird klar, dass sprudelndes Mineralwasser aus der Flasche und im Ausland hergestellt mehr als 1000x mehr Erdöl verbrauch (über 3dl Erdöl pro Liter Wasser), als wenn es aus dem Leitungsnetz entnommen wird.

Sehr viele Informationen findet man unter folgender Seite Link

Hier die Detailstudien

Vergleich der Umweltbelastungen von Hahnenwasser und Mineralwasser

Trinkwasser ist bis zu 1000 Mal umweltfreundlicher als Mineralwasser

Für einen Liter Mineralwasser, welcher aus dem Ausland in die Schweiz transport wird, werden 3.1dl

Erdöl verbraucht. Für einen Liter Trinkwasser aus dem Schweizer Leitungsnetz wird rund 1000 Mal

weniger Energie verbraucht, nämlich nur 0.003dl Erdöl.


Und hier werden noch die Getränkeflaschen an sich untersucht:

Aktuelle Ökobilanz zu Glas- und PET-Mehrwegflaschen für Mineralwasser und Erfrischungsgetränke

Forum Netiquette

Vielen Dank für Ihr Interesse am Energieeffizienz-Forum. Bitte beachten Sie bei der Nutzung des Forums die Forums Netiquette.