Fragen Sie unsere Experten

Die Energie Experten beantworten gerne Ihre Energiefragen.

Ihre persönlichen Daten in diesem Formular werden vertraulich behandelt, weder für den Versand des Newsletters verwendet, noch an Dritte weitergegeben.

Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Fragen im Forum zu platzieren.

Ihre Angaben

Ihre Frage

* alle Felder sind Pflichtfelder

Energieeffizienz Forum - Beleuchtung

Zurück zur Übersicht

Abschalten von Leuchten oder Leuchtmitteln

Verfasst am: 10.03.2015 [10:12] Braucht eine Lampe mehr Strom beim Einschalten und lässt man die Lampe deshalb besser durchbrennen?

Grundsätzlich kann mann sagen das es sich immer lohnt die Leuchtmittel auszuschalten. Es stimmt
das die Geräte oder Leuchten beim Einschalten kurzzeitig einen höhere Leistungsaufnahme haben. Da die
Zeit aber sehr kurz ist, ist die Energiemenge relativ gering und vernachlässigbar.
Ein Beispiel:
Eine Leuchtstoffröhre mit konventionelem Vorschaltgerät braucht beim Einschalten während zwei Sekunden doppelt soviel Leistung wie im Betrieb. Der Mehrverbrauch des Einschaltens beträgt demnach nur die Energiemenge von ein bis zwei Sekunden Betrieb.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.03.2015 um 10:13.]

Forum Netiquette

Vielen Dank für Ihr Interesse am Energieeffizienz-Forum. Bitte beachten Sie bei der Nutzung des Forums die Forums Netiquette.