Fragen Sie unsere Experten

Die Energie Experten beantworten gerne Ihre Energiefragen.

Ihre persönlichen Daten in diesem Formular werden vertraulich behandelt, weder für den Versand des Newsletters verwendet, noch an Dritte weitergegeben.

Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Fragen im Forum zu platzieren.

Ihre Angaben

Ihre Frage

* alle Felder sind Pflichtfelder

Energieeffizienz Forum - Energieproduktion

Zurück zur Übersicht

Graue Energie in der Hackschnitzelproduktion

Verfasst am: 09.11.2015 [13:41] Hallo zusammen

Ich habe mich schon oft gefragt wie viel Energie verbraucht wird, um Hackschnitzel herzustellen und zur Hachschnitzelheizung oder zu einem Holzkraftwerk zu liefern.

Weiss jemand wie gross das Verhältnis zwischen dem Energieverbrauch der Produktion inklusive dem Transport der Schnitzel und dem Energiegewinn bei der Stromproduktion ist?

Vielen Dank und Gruss
Verfasst am: 16.02.2016 [14:52] Hier die Facts von Holzheizkraftwerk Aubrugg AG - Herzogenmühle 2 - 8304 Wallisellen

-Der Betrieb ist wärmegeführt, während der Heizperiode September bis Mai
-Die Wärmeauskopplung ist 28 Megawatt Leistung, 100 Gigawattstunden Energie pro Jahr, Ökowärme für ca. 20'000 durchschnittliche Haushalte
-Die Stromproduktion hat 11 Megawatt Leistung (entspricht ca. 15'000 PS) 38 Gigawattstunden Energie pro Jahr, Ökostrom für ca. 10'000 durchschnittliche Wohnungen
-Die Brennstoffleistung beträgt 42 Megawatt
-Der Brennstoffbedarf ist 200'000 Sm3 Holzschnitzel pro Jahr (entspricht im Mittel 15 t/h. Bei Wassergehalt 40%)

-Die CO2-Einsparung beträgt 25'000 Tonnen pro Jahr (entspricht 1,7% der CO2-Emissionender der Stadt Zürich)
-Emissionen: Modernste Verbrennungs- und Filtertechnologie, ca. 30 Mal weniger Feinstaub und rund 4 Mal weniger Kohlenmonoxid als vergleichbare Kleinanlagen
-Holztransport Durchschnittliche Transportdistanz 45 km rund um Wallisellen

[Dieser Beitrag wurde 10mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.2016 um 11:09.]

Forum Netiquette

Vielen Dank für Ihr Interesse am Energieeffizienz-Forum. Bitte beachten Sie bei der Nutzung des Forums die Forums Netiquette.