Fragen Sie unsere Experten

Die Energie Experten beantworten gerne Ihre Energiefragen.

Ihre persönlichen Daten in diesem Formular werden vertraulich behandelt, weder für den Versand des Newsletters verwendet, noch an Dritte weitergegeben.

Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Fragen im Forum zu platzieren.

Ihre Angaben

Ihre Frage

* alle Felder sind Pflichtfelder

Energieeffizienz Forum - Heizung

Zurück zur Übersicht

Ausfall der Heizung - Notfallszenario

Verfasst am: 26.09.2016 [17:59] Wir haben seit 1992 eine Erdsondenheizung in unserem EFH, welche tadellos funktioniert und läuft und läuft und läuft. Irgendwann wir das nicht mehr so sein und aus Erfahrung steigt dann die Heizung im dümmsten Moment aus. Auf diesen Moment wollen wir vorbereitet sein. Installateure, welche wir angefragt haben, haben in der Regel einfach eine Neuanlage angeboten und unter anderem darauf hingewiesen, dass dann das Kältemittel ersetzt werden müsse, weil dieses nicht mehr erlaubt sei. Das tönt nach grossem Aufwand und Heizunterbruch, was uns etwas beunruhigt. Vielleicht wird aber auch nur der Kompressor aussteigen und die Reparatur ist eine kleine Sache. Vielleicht wäre es aber auch besser auf eine andere Wärmeerzeugung (Luft-WP) ev. kombiniert mit Solaranlage umzusteigen?

Wie gehen wir am besten vor, damit wir dann nicht den Super-Gau erleben?

Forum Netiquette

Vielen Dank für Ihr Interesse am Energieeffizienz-Forum. Bitte beachten Sie bei der Nutzung des Forums die Forums Netiquette.