Fragen Sie unsere Experten

Die Energie Experten beantworten gerne Ihre Energiefragen.

Ihre persönlichen Daten in diesem Formular werden vertraulich behandelt, weder für den Versand des Newsletters verwendet, noch an Dritte weitergegeben.

Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Fragen im Forum zu platzieren.

Ihre Angaben

Ihre Frage

* alle Felder sind Pflichtfelder

Energieeffizienz Forum - Heizung

Zurück zur Übersicht

Heizkosten

Verfasst am: 15.04.2016 [12:53] Ich habe eine Eigentumswohnung in einem Hochhaus aus dem Jahre 1975. Es gibt bei uns keine individuelle Heizkostenabrechnung.
Die Mehrheit der Fester wurden nicht erneuert, der Holzrahmen hat sich im Laufe der Jahre verformt und die Wärmeverschwendung ist gross, weshalb 18 (von 45 Parteien ) die Fenster für teures Geld erneuern liessen. Nun hat es Eigentümer, die ihre Wohnungen weitervermieten und gar nicht interessiert sind die Fenster zu erneuern und nur von den Mieteinnahmen profitieren. Die Eigentümer, die ihre Fenster(Kosten ca Fr. 20'000.009 erneuern liessen, zahlen jetzt die Rechnung der anderen mit!!
Frage, kann man da nichts unternehmen und muss einfach mitzahlen? - das ist ein Zustand, den ich schwerlich akzeptieren kann!!
Angela
Verfasst am: 22.04.2016 [10:04] Hey Angela

Das ist schon blöd, sowas. Ich kenne mich mit Eigentumswohnungen nicht so aus, aber hast du (und die anderen Bewohner, die neue Fenster reingebaut haben) das mal an einer Versammlung angesprochen? Als ich noch in eine Mietwohnung war, hatten wir irgendeinen Verteilschlüssel für die Heizungskosten. Hab nie so ganz verstanden, wie sich das berechnete, aber war einigermassen fair.
Nebenbei, hast du schon mal beim HEV angerufen? Die haben ziemlich gute Berater, wenn es um so Rechtsfragen geht. Vielleicht wissen die was, das dir hilft.

Gruss
Verfasst am: 13.08.2016 [03:25] bei mir hat man den zähler gewechselt.
die eichung fand laut handwerker in deutschland statt.
aber eine kopie der eichung hat man nicht hinterlegt oder ist für den endkunden nicht vorgesehen.
ich habe den fall an den kassensturz weitergeleitet.

Forum Netiquette

Vielen Dank für Ihr Interesse am Energieeffizienz-Forum. Bitte beachten Sie bei der Nutzung des Forums die Forums Netiquette.