Fragen Sie unsere Experten

Die Energie Experten beantworten gerne Ihre Energiefragen.

Ihre persönlichen Daten in diesem Formular werden vertraulich behandelt, weder für den Versand des Newsletters verwendet, noch an Dritte weitergegeben.

Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Fragen im Forum zu platzieren.

Ihre Angaben

Ihre Frage

* alle Felder sind Pflichtfelder

Energie-Toolbox

Energieeffizienz Forum - Heizung

Zurück zur Übersicht

Heizkosten sparen

Verfasst am: 29.10.2016 [05:21] Habe ein Einfamilien- Geschäftshaus mit beheizter Garage.
Nun herrschen zwei Meinungen um Heizkosten zu sparen.

- 1. Der defekte Hahnen beim Heizkörper Eingang ersetzen und schliessen. oder

- 2. Den ganzen Heizkörper samt Leitungen bis zum Heizkessel demontieren.

Welche Variante würden Sie mir empfehlen?

Mit betem Dank für die Antwort, Georg

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 29.10.2016 um 05:27.]
Verfasst am: 01.12.2016 [16:00] Hallo Georg

Ich nehme mal an, dass du von dem Heizkörper in der Garage sprichst. Weisst du, weshalb die Garage bisher beheizt war? Respektive war der Heizkörper regelmässig warm?

Grundsätzlich muss eine Garage nicht beheizt sein. Eine komplette Demontage des Heizkörpers ist durchaus denkbar, am besten wird das aber direkt vor Ort mit einem Monteur besprochen, da dieser die dafür notwendigen Arbeiten besser abschätzen kann.

Möglicherweise gehen Wasserleitungen durch den Raum und es sollte mit der Heizung verhindert werden, dass die Wassertemperatur in der Leitung zu tief ist (Gefahr des Einfrierens). Das kann besser mit einer Rohrbegleitheizung überwacht werden.

Grüsse

Forum Netiquette

Vielen Dank für Ihr Interesse am Energieeffizienz-Forum. Bitte beachten Sie bei der Nutzung des Forums die Forums Netiquette.