Die Energie-Tage sind eine Wissens- und Community-Plattform rund um die Energiewende. Auf dem Gelände der Olma Messen St.Gallen treffen sich am 26. und 27. Mai 2016 Expertinnen und Praktiker aus dem In- und Ausland.

Beinahe die Hälfte des Endenergiebedarfs der Schweiz entfällt auf Gebäude. Dieser Bedarf soll in den kommenden zwei Jahrzehnten um den Faktor drei reduziert werden. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, wurde die Energieforschung für Gebäude und Quartiere in den letzten Jahren intensiviert. Unter dem Motto «Von der Forschung in die Praxis» zeigt der 2. Fachkongress «Energie+Bauen» anhand konkreter Beispiele zu den Themen energieeffiziente Gebäude, Areale und Quartiere der Zukunft, wie Forschungsresultate in der Praxis umgesetzt wurden.

Angesprochen werden Fachleute aus den Bereichen Energie und Bauen aus Industrie und Verwaltung.

Das detaillierte Programm finden Sie auf der Homepage der Empa Akademie, wo Sie sich auch direkt online anmelden können. Der Anmeldeschluss ist der 13. Mai.

 

 

Zum nächsten Beitrag