Dass der Klimawandel respektive die Klimaerwärmung durch die Treibhausgase beeinflusst wird ist schon länger bekannt, dass die lokal ausgestossenen Treibhausgase durch die Winde auf der ganzen Welt verteilt werden ist neu

Die US-Raumfahrtbehörde NASA zeigt mit ihrer Animation zum ersten mal wie sich die Treibhausgase, durch den Wind, innerhalb eines Jahres auf der ganzen Erde verteilen. Die Animation basiert auf CO2 Messdaten aus dem Jahre 2006.

Die Animation zeigt deutlich dass in den Industrieländern und den bevölkerungsdichten Regionen im Norden am meisten Treibhausgase entstehen. Da das CO2 auf der ganzen Welt verteilt wird betrifft es alle. Von weniger CO2 Ausstoss, egal wo auf der Erde, profitieren am Ende alle.

 

Was ist der Treibhausgaseffekt: Link Bundesamt für Umwelt (BAFU)

 

 

Zum nächsten Beitrag