Die 2013 in der Schweiz in Verkehr gesetzten Neuwagen verbrauchen 6.24 Liter Benzin. Das sind 3.4% weniger als im Vorjahr.

Die neuen Personenwagen in der Schweiz umfassen je länger je mehr verschiedene Antriebskonzepte. Benzin- und Dieselfahrzeuge fahren vermehrt mit Hybridtechnologie.

Von 314‘611 im Jahr 2013 erstmals in Verkehr gesetzten Personenwagen konnten zu 310‘179 (98.6%) die technischen Daten zu Normverbrauch, gCO2/km-Wert, Hubraum, Gewicht und Energieeffizienzkategorie zugeordnet werden. Die Daten wurden gesamthaft und nach Treib-stoffartgetrennt ausgewertet.

Kennzahlen 2013:

  • Der Anteil der Dieselfahrzeuge beträgt 37.4 %
  • Das durchschnittliche Leergewicht beträgt 1492 kg
  • Der durchschnittliche Hubraum liegt bei 1803 ccm
  • Der durchschnittliche g CO2/km-Wert lautet 145
  • Anzahl in Verkehr gesetzten Personenfahrzeuge 314‘611
  • 0.6% aller Neuwagen sind elektrisch betrieben oder mit Plug-in/Range-Extender ausgerüstet

Mehr Details finden Sie im Bericht "Energieverbrauch und Energieeffizienz der neuen Personenwagen 2013" BFE-Bericht.

Zum nächsten Beitrag