Unschöne Darstellung? Klicken Sie bitte hier.
 
 
Ja zur Energiestrategie 2050
 

Das neue Energiegesetz wurde gestern mit einer Mehrheit von 58% klar angenommen. Wie geht es nun weiter? Die weiteren Themen: Der Schnellzug Hyperloop könnte den Transport revolutionieren. Nach der Idee von Tesla-Gründer Elon Musk sollen Personen und Güter künftig bei einer Geschwindigkeit von 1200 km/h per Magnet-Schwebebahn bewegt werden. Ausserdem: Viel Niedertemperatur-Abwärme aus technischen Prozessen gelangt in der Schweiz mangels geeigneter Technologien ungenutzt in die Umwelt. Mithilfe von thermoelektrischen Materialien könnte diese bisher verschwendete Energie in Strom umgewandelt werden.


 
Energiestrategie 2050
 
Ja zur Energiestrategie 2050


Ganz offensichtlich will die Schweiz mehr Verantwortung für ihre Energieversorgung übernehmen und vertraut auf ihre eigenen Ressourcen und Qualitäten! Wie geht es nun weiter und welche Massnahmen sollen in einem ersten Schritt umgesetzt werden?

hier weiterlesen
 
 
Hyperloop One

Schnellzug Hyperloop One



Der mit herkömmlichen Zügen vergleichbare Hyperloop soll Fahrzeiten erheblich reduzieren. Hyperloop One unterstützt die Schweiz zudem bei der Entwicklung des Cargo Sous Terrain, ein unterirdisches Transportsystem für Güter und Paletten.
hier weiterlesen
 
 
Thermoelektrik

Stromgewinnung dank Thermoelektrik
 

Niedertemperatur-Abwärme soll in Zukunft in Strom umgewandelt werden. Die Nutzung der Thermoelektrik wird dafür zurzeit in Pilot-projekten erkundet. Auch Anwendungen im Gebäudebereich oder der Automobilindustrie könnten zur Effizienzsteigerung beitragen.

hier weiterlesen
 
 
     

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier abbestellen.

Energie-Experten c/o EKZ Energieberatung
Postfach, CH-8022 Zürich

info@energie-experten.ch