Unschöne Darstellung? Klicken Sie bitte hier.
 
 
Wie Regelenergie das Netz stabilisiert

Die Erzeugung aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind oder Solar lässt sich nicht genau prognostizieren. Um die Netzstabilität zu gewährleisten, ist Regelenergie unerlässlich. Die weiteren Themen: Worauf ist beim Kauf einer neuen LED-Beleuchtung zu achten? Ausserdem: In der Gebäudehülle steckt grosses Stromsparpotenzial. Wir nennen Stolpersteine bei der Sanierung.

 
Regelenergie
 
Wie Regelenergie das Netz stabilisiert

Aus Gründen der Netzstabilität darf nie mehr Strom im Netz sein als konsumiert wird. Mit ihrer schwierigen Vorhersehbarkeit stellt die Energiewende Netzwerkbetreiber vor neue Herausforderungen.

hier weiterlesen
 
 
LED-Transformation

Die LED-Transformation ist vollzogen

Noch vor wenigen Jahren musste man sich bei der Wahl einer neuen Beleuchtung im Haushalt zwischen drei Varianten entscheiden. Im Jahr 2017 fällt die Entscheidung in fast allen Fällen auf LED.

hier weiterlesen
 
 
Gebäudehülle

Durch die Gebäudehülle verpuffte Energie
 

Gebäude gehören zu den grössten Energiefressern überhaupt. Vor allem bei Altbauten, bei denen Fassade, Fenster und Dach oft ungenügend isoliert sind, fallen hohe Wärmeverluste an.

hier weiterlesen
 
 
     

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier abbestellen.

Energie-Experten c/o EKZ Energieberatung
Postfach, CH-8022 Zürich

info@energie-experten.ch