Die neuesten Experten-Beiträge im Blog:
Monat für Monat mehr Energieeffizienz.
Darstellung nicht gut? – Webansicht öffnen.





Velos und E-Bikes im Aufschwung – CO2-Hypothek bei E-Autos

Velohändler und Bike-Importeure melden ausverkauft und führen Wartelisten. Fällt es Ihnen auch im Strassenbild auf? Es flitzen immer mehr Leute über Radwege und Velostreifen – und wo es keine hat, durch die Strassen. Dabei ist das Fahrrad eine sehr ökologische Alternative zum Auto, auch als E-Bike. Und wie ist das jetzt bei E-Autos? Deren grosse Batterien kommen mit einer CO2-Hypothek aus der Fabrik, die es zu amortisieren gilt. Trotzdem: Wer regelmässig ein Auto braucht, fährt mit dem E-Mobil nach ein paar 10'000 Kilometern ökologischer als mit dem Verbrenner, wie unser ausführlicher Bericht aufzeigt.



City-E-Bike

E-Bikes übernehmen die Strasse

Verkaufszahlen, Tipps und die Antwort auf die Frage «Wie viel Strom verbraucht eigentlich ein E-Bike pro Jahr?»

Anhaltender Boom ...



Wärmepumpe

Wärmepumpen in der Stadt?

Zu laut, ästhetisch fragwürdig und zu umständlich – so lautet gängige Kritik. Die stimmt aber je länger je weniger.

Luft-Wasser-Wärmepumpen ...



Fabrik

E-Auto-Batterien und CO2

Wie stark belastet die Batterie die Ökobilanz von Elektroautos? Kritik gibt es seit der berüchtigten «Schweden-Studie».

Es gibt bessere Studien ...



Mittagstisch

Umweltschutz oder Eigennutz?

Gilt eher als Vorbild, wer aus Sorge zur Natur ein umweltschonendes Auto kauft, oder wer es des Geldes wegen tut?

Das moralische Ego entscheidet mit ...




Übrigens ...

Der Artikel «100 Prozent erneuerbare Energie für die Schweiz» vom Mai 2020 gehört bereits zu unseren beliebtesten und meistdiskutierten Beiträgen aller Zeiten (160 Kommentare auf Facebook) – hier nochmals der Link: So ist die Energiewende möglich.




Empfehlung oder Kritik?

Dieser Newsletter bringt monatlich die neuesten Artikel der Energie-Experten direkt ins Postfach. Sagen Sie uns ruhig die Meinung, sei es als Kommentar zum Beitrag auf der Website oder direkt als E-Mail-Antwort. – Für noch aktuellere Updates sind wir auch auf ...
– Twitter: twitter.com/EExperten
– Facebook: fb.me/energieexperten.ch

Empfehlen Sie uns auf allen Kanälen, das hilft uns sehr. Herzlichen Dank!



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier abbestellen.

Energie-Experten c/o EKZ-Energieberatung
Dreikönigstrasse 18, CH-8022 Zürich

hi@derenergieexperte.ch