Die neuesten Experten-Beiträge im Blog:
Monat für Monat mehr Energieeffizienz.
Darstellung nicht gut? – Webansicht öffnen.





Die Schweiz investiert in Klimalösungen – aber reicht das?

Zur Lage der Nation liefern wir Fragen und Antworten anhand unserer neuesten Artikel: Die Schweiz investiert in E-Autos, wird der Strom für alle reichen? Die Schweiz investiert in Photovoltaik und Energie aus Biomasse – welche Qualitäten des Angebots und welche persönlichen Werte der Auftraggeberinnen und Auftraggeber sind dabei neben Kosten und Rendite auch noch wichtig? Bald gibt es klimapositive Energie: Aus Biomasse wird Fernwärme und Pflanzenkohle, mit der man CO₂ im Boden langfristig speichern kann. Links zu den guten Nachrichten gibt es unten. In die andere Richtung zeigen die neuesten Zahlen des BFE zum Verkehr: Die Schweizer Neuwagen stossen viel mehr CO₂ aus, als sie sollten (siehe Tweet). Fazit: Die Chancen sind da. Jetzt gilt es, sie noch deutlich mehr zu nutzen. Hopp Schwiiz!



E-Auto-Flotte

Reicht der Strom für alle E-Autos?

Immer weniger Atomstrom, aber zusätzlicher Strombedarf wegen der Elektroautos – kann das gut gehen?

Lösbare Herausforderungen ...



Schweizer Solarpreis 2019

Attraktive Solaranlagen

Die Entscheidung über eine Solaranlage auf dem eigenen Dach wird nicht nur von Kosten und Rendite bestimmt.

Studie im Kanton Bern ...



Pflanzenmaterial, Kohle

Energie mit CO₂-Speicherung

Energie erzeugen, CO₂ binden und gleichzeitig die Böden verbessern? Das Zauberwort in Basel heisst Pyrolyse.

Wärme und Pflanzenkohle ...



Schulhaus

Wärme per Rohrpost

Nah- oder Fernwärme aus Holzpellets ist sympathisch. Erneuerbare Energie aus der Rohrleitung ist aber nicht billig.

Förderbeiträge helfen ...




Übrigens ...

Der Artikel «Die drei Säulen der Energiestrategie 2050» gehört seit 2018 zu unseren beliebtesten Beiträgen. Wissen Sie, auf welche Ziele sich die Schweiz für die Etappen 2020 und 2035 verpflichtet hat? Mehr zur Energiestrategie 2050 ...




Empfehlung oder Kritik?

Dieser Newsletter bringt monatlich die neuesten Artikel der Energie-Experten direkt ins Postfach. Sagen Sie uns ruhig die Meinung, sei es als Kommentar zum Beitrag auf der Website oder direkt als E-Mail-Antwort. – Für noch aktuellere Updates sind wir auch auf ...
– Twitter: twitter.com/EExperten
– Facebook: fb.me/energieexperten.ch

Empfehlen Sie uns auf allen Kanälen, das hilft uns sehr. Herzlichen Dank!



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten,
können Sie sie hier abbestellen.

Energie-Experten c/o EKZ-Energieberatung
Dreikönigstrasse 18, CH-8022 Zürich

hi@derenergieexperte.ch